Home

Finca Estrella

Teneriffa Reiterhof

Teneriffa Wetter

Teneriffa Partner 1

Teneriffa Partner 2

Teneriffa Partner 3

Kontaktformular

E-Mail

Reiten auf Teneriffa

Wunderschöne Ausritte und Ausflüge gibt es im Norden und Nordwesten zu unternehmen. Ob zur Forellenstation Aquamansa bei 1000 m. ü. M., dem in der Nähe liegenden Krater mit großem Picknickplatz und herrlichem Ausblick, zu den Canadas oder zum schwarzen Vulkan „volcan negro“ und seinen umliegenden Lavasandfeldern. Je höher man in diesen herrlichen Wäldern reitet, um so interessanter wird der Klimawechsel. Über 600 m wird es feuchter, die Passatwolken halten sich meist darüber. Die Flora mit den vielen endemischen Pflanzen der Insel ist auf dem gesamten Archipel kaum zu übertreffen. Im Hintergrund stets der majestätische Teide und sagenhafte Ausblicke auf die Nachbarinseln und den blauen Atlantik.

Frische Waldluft , Felder mit Wein, Kartoffel, Mais, Obstbäume, Pinien und Baumheide des Esperanzawaldes erfreuen den Blick während des Reitens auch auf das Tal der Nordküste.
Bei den hier vorgestellten Reiterhöfen auf Teneriffa handelt es sich um Reitschulen der anderen Art. Es wird hier, das Reiten ohne Gewalt und Trense in Harmonie mit dem Pferd gelehrt, so dass auch der erfahrene Reiter viel lernen kann und ein neues Verständnis für Pferde mit nach Hause nehmen kann.