Logo Super Teneriffa

Home

 





Teneriffa Südost

Teneriffa bietet mit seinen verschiedenen Klimazonen für Ihren Urlaub viel Abwechslung und reichlich Ausflugsmöglichkeiten. Die durch vulkanische Aktivitäten entstandenen Meerwasserbecken und viele Naturstrände laden nahezu das ganze Jahr zum Baden ein. Das wüstenähnliche trockene  Klima im Süden der Insel ist sehr gesund und hat schon vielen Menschen geholfen, die unterschiedlichsten Leiden stark zu mildern oder gar auszuheilen. Das Klima auf Teneriffa gleicht einem Gesundbrunnen. Teneriffa Boote
 

Wer Ruhe und Entspannung sucht findet in den kleinen , typisch kanarischen Dörfchen, einen individuellen Urlaub in unberührter Natur abseits vom Massentourismus.  

In der Bergwelt Aricos gibt es mannigfaltige Ausflugsziele, die erwandert oder mit dem Auto angesteuert werden können. Von der bizarren Schlucht "El Rio " aus über die königlichen Hochstraßen sind dem Wanderer keine Grenzen gesetzt. Auch Mountainbiker und Alpinisten kommen auf ihre Kosten.
Zeit nehmen sollte man sich auch für einen Besuch der Hauptstadt der Insel Teneriffa " Santa Cruz". Ein Spaziergang durch die weitläufige Hafenanlage oder durch den prächtigen Stadtpark Garcia Sanabria ist eine schöne Ergänzung zu einem Stadtbummel durch die belebten Einkaufsstraßen der Stadt.

Santa Cruz de Tenerife ist zusammen mit Las Palmas de Gran Canaria nicht nur Hauptstadt sondern auch gesellschaftlicher, kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt des kanarischen Archipels. Ins Blickfeld sind dort gerückt mit prächtigen einprägsamen Hochhäusern die Banken, Versicherungen und großen Konzerne. Hier befinden sich die ausländischen Konsulate, Museen, Galerien und mehrere kleinere Institute, die für ein städtisches Ambiente sorgen.

Für jeden Besucher hat Santa Cruz de Tenerife ein Eigenleben, das macht aber den Reiz dieser Stadt aus. Das Zentrum ist nicht überschaubar groß, die Besonderheiten entdeckt man jedoch nur nach und nach.

Der Hafen , das Herzstück der Stadt , ist nicht mehr ganz so betriebsam. Hier fahren täglich die Fähren zu den Nachbarinseln und auch Kreuzfahrtschiffe ankern vermehrt. Es gibt eine schöne Hafenpromenade mit Restaurants und Boutiquen.

In der Calle de Castillo pulsiert allerdings das Geschäftsleben wie eh und je. Hier befinden sich zwei erholsame Parks und liebevoll angelegte Plätze zum Verweilen. In den oberen Stadtvierteln liegen viele schöne Villen. Abgesehen vom unmittelbaren Innenstadtbereich zwischen dem unteren Abschnitt der Calle del Castillo und dem Plaza de Espana sind die Restaurants auf eine Einheimische abgestimmt.

 

Insel Rügen Ferienhaus Bayern Zimmer-verzeichnis.de Urlaub Bauernhof Bayern Ferienhaus-Center Ferienwohnungen Kroatien

 Ihr Linkportal und Webkatalog Hotels Ferienwohnungen Berlin